Based on your current IP address we detected that you will have the best experience with the following settings: country:Deutschland language:Deutsch
shutterstock_146583215.jpg

Qualität zählt

Erhöhung des Standards für das Papierrecycling

Die Nachfrage nach Produkten aus zurückgewonnenen Papier- und Kartonfasern steigt im Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft weiter an. Papier- und Kartonfabriken für Recyclingprodukte  müssen die richtigen Materialqualitäten beschaffen, um dies in einem notorisch volatilen Markt zu erfüllen. Um dies zu erreichen und konsistente Endprodukte herzustellen, ist ein effizienter End-to-End-Prozess erforderlich.

Der Markt für Papierrecycling

Laut McKinsey & Company wird der geschätzte Wert des globalen Papierrecyclingmarktes von 37,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018 auf über 56 Milliarden US-Dollar im Jahr 2027 steigen. Die rückläufige Nachfrage nach grafischen Papieren und Zeitungspapier wird durch einen größeren Appetit auf Karton und Pappe mehr als ausgeglichen.

Da die Verbraucher sich gegen Einwegkunststoffe wehren, umfasst ein größerer Teil des Altpapierstroms mehr Kartonverpackungen in der Erwartung, dass diese recycelt werden können.

Wir wissen, dass das Papier- und Kartonrecycling ein Problem mit unbeständiger Qualität hat. Seit 2017 reagiert China, zunehmend gefolgt von anderen etablierten Märkten in Asien, darauf, indem es die Einfuhr von gemischten Papieren verbietet und strengere Spezifikationen für andere Sorten festlegt. Dies war ein großer Faktor bei den schwankenden Rohstoffpreisen.

Die Erwartung liegt in der Mischung, dass Sortierer, Händler und inländische Aufbereiter in der Lage sind, Kontaminationen und die sich ändernde Zusammensetzung von Altpapier und Karton zu bewältigen. Die richtige Entscheidung bei der Beschaffung von Eingangsmaterialien zu treffen, bedeutet, die bestmöglichen Informationen in Ihrer Hand zu haben.

Das Erfolgsrezept

Die Papierfabriken  produziert eine breite Palette von Produkten, von Grafikpapieren und Zeitungspapier bis hin zu den vielen Formen von Verpackungsmaterial, Pappe oder Seidenpapier aus Recyclingmaterial. Diese haben eine spezielle Zutatenliste, um ihr Rezept zu erstellen und das zu liefern, was die Kunden erwarten. Um dies zu erreichen, muss die richtige Zusammenstellung bei den Rohstoffen beschafft und die Logistik mit den Lieferanten abgestimmt werden.

Unsere Enterprise Management (ERP)-Software wurde speziell für Papierrecycling-Unternehmen entwickelt. Es bietet Betriebsleitern ein einfach zu bedienendes System, das den gesamten Prozess abdeckt. Sie verknüpft Details und Datenpunkte im Produktionsplan mit dem Lagerbestand.

Die Möglichkeit, einen Bedarfsplan für die kommenden Monate zu erstellen, gibt den Einkaufsmanagern ein klares Bild davon, was auf der Grundlage vorhandener Lagerbestände zu beschaffen ist. Die AMCS-Plattform unterstützt das CRM und den Administrator für jeden Rohstofflieferanten und erstellt Bestellungen sowie Lieferpläne. Sie verbindet auch beauftragte Spediteure sowie interne Flottenkapazitäten, um sicherzustellen, dass das Vormaterial pünktlich am Werk ist.

Wenn Sie für den Einkauf verantwortlich sind, möchten Sie in einem volatilen Markt in der Lage sein, die Momente zu nutzen, in denen die Preise niedrig sind. Ein klares Bild des Lagerbestandes mit einem System, das auch den Bestand überwacht, um die Risiken von Degradation, Brand und Prozessverlust zu steuern, bedeutet, dass es möglich ist, das Beste aus diesen Möglichkeiten zu machen, wenn der Preis stimmt.

Leave your contact details to start the download

Lesen Sie mehr in unserer Broschüre zum Papierrecycling

Umgang mit Verunreinigungen

Wenn  die Ballen aus Papier und Pappe zum Recycling in einer Produktion ankommen, sind die Identifizierung und der Umgang mit unerwünschtem Material von größter Bedeutung. Die Überprüfung der einzelnen Ballen und die Meldung können zeitaufwändig sein. Die AMCS-Plattform für Papierrecycling unterstützt mobile Geräte dabei. Ballen, die von einem Mitarbeiter inspiziert werden, um das Material zu benoten, haben Feuchtigkeitswerte und spezifische Verunreinigungen, die dokumentiert werden. Fotos, die mit einem Smartphone oder Tablet mit dem AMCS-System aufgenommen wurden, können einfach hochgeladen werden. Dies bedeutet, dass alle Probleme dem Lieferanten mit einer belastbaren  Dokumentation genau gemeldet werden können.

Abzüge für die Kontamination, den Gewichtsverlust oder die Neuklassifizierung der Ladung werden automatisch auf der Lieferantenrechnung für die Ladung abgeglichen. Das AMCS-System ist auch in der Lage, Ladungen zu teilen, so dass Abzüge ausschließlich auf die betroffenen Ballen angewendet werden. Letztlich ermöglicht diese Feedback-Schleife dem Lieferanten, mit dem er als Sammler zusammenarbeitet, zu schulen. Vor allem möchten Recycler die Qualität verbessern.

Effiziente Sortierung bedeutet, dass die Papierfabrik weiß, wer die leistungsstärksten Lieferanten sind, so dass ihre Ladungen mit gelegentlichen Stichproben überprüft werden können, ob Kontamination gering ist. Wenn Sie betriebsverantwortlich sind, bedeutet dies, dass Sie die Teamarbeit auf die Lieferanten konzentrieren können, von denen bekannt ist, dass sie variable Qualität bieten.

Angebot und Nachfrage in Einklang bringen

Eine ERP-Plattform für das Papierrecycling bietet eine bessere Kontrolle über die Geschäftsleistung. Mit der AMCS-Lösung können Verkaufsteams Sendungen zugeordnet werden, wobei belastbare Zahlen über das erwartete Volumen von jedem Produkt vorliegen. Dieses System ist auch mit der Ausgangslogistik verbunden und richtet Bestellungen, Rechnungen, Freigaben und Benachrichtigungen ein, um einen vollständigen Service für die Kunden zu gewährleisten. Dieses System ist auch in der Lage, Verkaufsstellen intelligent anzupassen, wenn unerwartete Probleme mit dem Ausgangsmaterial oder Probleme in der Produktion auftreten, sodass Kundendienstmitarbeiter und Verkäufer dynamisch reagieren können.

Die von AMCS entwickelte ganzheitliche Lösung bedeutet auch, dass diese Änderung zurückgemeldet werden kann, wenn Sie eine bestimmte Produktlinie haben, die sich besser oder schlechter verkauft. Der Betriebsleiter, der die Software verwendet, kann einen neuen Bedarfsplan erstellen und den Einkauf für den Lagerbestand und den Produktionsplan aktualisieren. Dadurch werden neue Möglichkeiten optimal genutzt und unerwünschte Fertigbestände beseitigt. Bei Bedarf kann das System berechnen, wie unerwünschte Bestände für mehr nachgefragte Produktlinien zurückgegeben werden sollen.

Überall verfügbar

Während es nicht zu leugnen ist, dass das Papierrecycling nur dort stattfinden kann, wo sich die Fabrik befindet, geschieht ein wesentlicher Teil der Arbeit virtuell. Die COVID-19-Pandemie hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, dass Mitarbeiter  auch aus der Ferne arbeiten können. Der Vorteil der Cloud-basierten AMCS-Plattform besteht darin, dass viele der für ein Papierrecyclingunternehmen wesentlichen Bürofunktionen von überall auf die Plattform zugreifen können. Da sich das Geschäft an eine neue Normalität anpasst, benötigen Funktionen wie Einkauf, Kundendienst, Verwaltung, Vertrieb, Konten und Planung lediglich einen Browser mit sicheren Anmeldeinformationen.

VLOG: Die AMCS-Papierrecyclinglösung

In diesem Video zeigte Evan Schwartz, Vizepräsident Services von AMCS, die einzigartigen Herausforderungen, mit denen Papierrecyclingunternehmen auf der ganzen Welt im täglichen Betrieb konfrontiert sind. Evan hat mit vielen der führenden Unternehmen aus der Branche zusammengearbeitet und erklärt ausführlich, wie diese ihre Prozesse für Logistik, Qualität, Bestandsverwaltung, Lieferantenverwaltung und Bedarfsplanung verbessern können. Er zeigt, dass Sie eine End-to-End-Lösung benötigen, um einen vollständigen Überblick über Ihre Abläufe zu erhalten, und warum Sie eine spezielle Lösung wie die AMCS Plattform-Lösung benötigen, um diese Herausforderungen zu bewältigen.

Eine End-to-End Lösung für Papier- und Kartonrecycling

customer portal

Die Daten und in Ihrem System sind nur so wertvoll wie die Technologie, die Sie für ihre Interpretation haben. AMCS verfügt über einen vollständigen Technologie-Stack, der alle Ihre Datenpunkte verbindet. Wenn sie eingerichtet ist, kennt sie alle Ihre Lieferanten und Spediteure, um Empfehlungen zu geben, was der beste Preis ist. Die Nachfrage nach Rohstoffen kann mit dem vorhandenen Bestand und der bekannten Kapazität etablierter Altpapierlieferanten geplant werden, was agil ist, die besten Momente für den Eintritt in Spotmärkte zu wählen.  Das System hilft bei der Einrichtung von Verfahren und automatisiert Aufgaben, die den gesamten Lebenszyklus des Materials in einer Papierfabrik abdecken. Dies bietet einen Überblick für Betriebsleiter, da sie alle Prozesse koordiniert und so Zeit und Geld spart.

Die Software wurde unter Berücksichtigung der Benutzererfahrung entwickelt und bietet Arbeitsplätze für Kundenservice, Routing und Logistik, Waage, Inventar, Materialwirtschaft, Lieferanten, Buchhaltung, Preise und Produkte, Berichte und Analysen.

Die AMCS-Plattform kann für die Prozesse von Papierrecyclingfabriken aller Größen konfiguriert werden und wurde bereits von einigen der größten Papier- und Kartonrecyclingunternehmen der Welt übernommen. Aufbauend auf unserem Fachwissen und unserem Wissen darüber, wie Recycling weltweit funktioniert, haben wir eine erstklassige Lösung für Hersteller von Recyclingpapier und -karton entwickelt.

Erfassen der Kosten für Papierverschmutzung

 

Ein Schlüsselprinzip des Recyclings ist, dass Sie herausholen, was Sie eingegeben haben. Qualität rein, Qualität raus ist ein Mantra, das wir oft von Recyclingunternehmen hören. Es ist eine Herausforderung für eine Papier- oder Kartonrecyclingunternehmung, dies zu erreichen. Die Zahlen variieren von Land zu Land, aber in der Regel werden 70 bis 75 Prozent des Papiers und der Pappe in europäischen Ländern und rund 65 Prozent in den USA recycelt. Da die verschiedenen Qualitäten von Produkten auf Papierbasis auf dem Weg zum Recycling sind, werden diese häufig mit anderen Materialien gemischt. Dies gilt auch dann, wenn es spezielle Behälter zum Sammeln von Papier und Pappe gibt. Für Unternehmen, die Material recyceln, ist das Erkennen und Eindämmen von Kontaminationen eine wichtige Geschäftsanforderung. Eine gute Leistung macht einen großen Unterschied für die operative Marge. Klicken Sie unten auf den Link, um zu sehen, wie wir die Hauptprobleme und technischen Lösungen betrachten.